Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DBox2World - Home of the Digital Evolution. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BOFHell

DB2W-Team

  • »BOFHell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 875

BOX 1: Receiver

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Mai 2012, 13:05

Coolstream Neo2 in Satvision Test

Mit anständigen 90,9% sammelt sie Coolstream Neo2 Twin in der Satvision 06/2012 die Benotung Gut ein - Smartcard24 bietet dazu grade eine EM2012 Aktion im Smartcard24 Shop an
»BOFHell« hat folgendes Bild angehängt:
  • sv_neo2.jpg
"Man muss Risiken in Kauf nehmen, wenn man innovativ sein möchte."


"Ich Spreche Sarkasmus und Ironie fließend!"

TheDuke

Profi

Beiträge: 970

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Mai 2012, 13:20

Jetzt muss ich aber unbedingt eine bestellen :D

Quellcode

1
1 von 3 verschiedenen Wackefiguren ( Dribbler, Jubler, Torwart ) fürs Auto zu jeder Coolstream Neo² dazu
schöne Grüße
with kind regards


TheDuke

klauser

Meister

Beiträge: 2 272

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Mai 2012, 13:29

Jetzt muss ich aber unbedingt eine bestellen


na endlich :wink:

TheDuke

Profi

Beiträge: 970

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Mai 2012, 13:30

war ein Scherz :tongue:
schöne Grüße
with kind regards


TheDuke

klauser

Meister

Beiträge: 2 272

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Mai 2012, 13:34

war ein Scherz :tongue:


schade :sad: hatte schon TheTorDuke für dich ausgewählt :thumbdown:

Joerg

Profi

Beiträge: 603

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Mai 2012, 18:00

irgendwie kann ich da SC24mässig keine Aktion erkennen, die Box kostet die UVP von 349,-€, aber egal

zum Satviiontest: Schrott :( und das wo ich nur die Neo2 kenne
das Umschalten, egal ob von SD nach SD, oder HD, bzw HD-HD dauert doch keine 2 Sekunden
aber absolutes NoGo doch wohl die 1080p-Fähigkeit der Cooli anzugeben :( dat hat doch offensichtlich keiner getestet, sonst wüssten die, dass das nicht wirklich geht (auf meine vielfachen Nachfragen hier im Board hiess es immer, dass das technisch garnicht machbar ist - meine Edision Pingulx hat allerdings 0 Probleme mit 1080p egal ob HD oder SD *g*).
Aber nach den beiden Infos zu der einzigen Box die mir bekannt ist, brauch ich den Rest schon nicht mehr lesen, eh Quark :(

Tomworld

Erleuchteter

Beiträge: 3 675

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Mai 2012, 22:58

@Joerg, ich bin jetzt auch in besitz einer NEO², sicher kann ich deine SAT-Anlage nicht nachbauen, oder nachvollziehen
ich nutze nur ASTRA 19,2°

das schrängt mich nartürlich sehr ein, aber ich kann dich durchaus verstehen, sehe es aber als Treiber-Problem bei SAT
z.B. habe ich eine konstellation die nicht mal ausagekräftig ist, aber mit dem 2.06-Image (Ausslieferung) habe ich mehr Sender als mit der angebotenen 2.07-Software

ich schreibe mir die gefundenen Sender immer auf (TV, RADIO, DATEN) und die Werte schwanken wirklich von 2.03 auf NEO, eigenen Image auf NEO und 2.06 auf Twin und 2.07 auf Twin massiv

ein eigenes 2.08 habe ich noch nicht auf der Twin getestet (PC-System auf Win7 + suse 12.1, alles neu)

es ist mir aber aufgefallen mit der Orginal-Software, denn es herrschen immer gleiche Bedingungen in meiner Testumgebung für SAT :unsure:

Joerg

Profi

Beiträge: 603

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. Mai 2012, 01:47

@Tom
ich weiss jetzt zwar nicht wie du drauf kommst, hat hiermit ja nix zu tun und ich beklag mich hier im Thread ja auch nicht weiter *g* (habs aufgegeben, auch meine Selbsthilfegruppe meint auch ich bin fast ganz über die Enttäuschung hinweg), aber für mich hat sich die Neo2 erledigt, geht morgen zurück.
Dabei hab ich se nach ~3wöchiger Reparatur erst seit gestern zurück. Reparaturbeschreibung (sinngemäss): Box ausführlich getestet, kein Fehler gefunden + nen paar Infos wie höchst kompliziert der Astra-2 Empfang hierzulande sein kann. Von daher hat sich das Problem leider nicht behoben, auch die neue Firmware und das letzte Testimage von micha schaffen keine Abhife: schliesse ich NUR das Astra2 Antennenkabel an (egal welcher Tuner) geht alles super, auch wenn bereits korrekt konfiguriert auf Twin-indipendent mit Astra1+3 via Diseq am anderen Tuner (wobei die Box zu erkennen scheint ob das Antennenkabel angeschlossen ist, der Multi-Satscan ist nur aktiv, wenn neben der Konfiguration auch das Kabel angeschlossen ist) = meiner Meinung nach kein Sat-Empfangsproblem/exakt 800 TV-Sender, findet nicht mal meine Pingu. Steck ich das Astra1+3 Antennenkabel hinzu funzen mehrere Transponder von Astra2 nicht mehr (Kanal nicht verfügbar), z.B. der Transponder mit BBC-Alba, oder "5 USA"
Von daher soll mir keiner sagen, dass es ein Schüssel/LNB-Problem ist. Im besten Fall ist es "nur" ein Softwareproblem, ansonsten würde ich ein Stromproblem/LNB-Spannungsversorgung sehen, wenn der Astra2-Empfang fehlerfrei klappt (da kann ich rumzappen bis der Arzt kommt), solange nur das Astra2-LNB angeschlossen ist (und das unabhängig von der Sattuner-Konfig und vom genutzen Tuner der Box). Bei Astra-1 sehe ich die Probleme nicht (hab ich aber nur grob getestet, alleine der Astra2-Ausfall ist ein absolutes NoGo und KO-Kriterium für die Box, muss ich nicht weiter spielen).

PauleFoul

Crew - Team

Beiträge: 2 725

BOX 1: TANK DVB-C & DVB-S

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Mai 2012, 14:22

Ich denke manchmal Tom liest im Thread A und postet im Thread B seine Antwort :tongue:

Tomworld

Erleuchteter

Beiträge: 3 675

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. Mai 2012, 20:02

ohwei, erwischt :sad:

es geht hier doch noch um NEO² in "Satversion Test" und nicht um NEO² in Sat-Test, sorry

der Titel oder Beitrag dort wurde ja als PDF gepostet, nicht hier aber egal
der Test dort stimmt nicht in der Zeitschrift, das sehe ich immer als Werbung ansich an und kann so auch nicht alles erfassen

bei der NEO² bleibt das Problem mit den SCART an Röhren-TV, was logisch ist und nicht auffählt wenn man keine Neutrino-Referenz-Box auch über SCART betreibt
beim einlegen der Akkus für die Fernbedienung ist der "Programmier-Modus" aktiv, erst das einmalige Drücken der STB/TV-Taste lässt auch die Box ausschalten (in der Wiki steht z.B. "TV/STB-Taste" die gibt es so nicht :wink:

der Einbau einer internen HDD ging problemlos (meine war aus der NEO-Rev. 1), musste nur das Sigel brechen !!!

bei diesen Einbau viel mir auf, im direkten Vergleich der Sichtprüfung auf die Hardware, das dort alle Kondensatoren gerade stehen, wie die langen Kerls der Preußen, also Kertzengerade :thumbsup:

ob wirklich 3x USB funktioniert, habe ich getestet mit einen Stick, über alle USB-Device wird er erkannt und auch angezeigt :thumbsup:
bei der NEO Rev.1 ist hinten ja einer zugeklebt

die Fernbedienung liegt gut in der Hand und ist auch gut ablesbar und griffig :thumbsup:

da ich Sie im Loop-Modus[1] (noch) aus einer anderen Box betreibe, gibt es keine Doppeleinträge mehr (z.B. wie in der NEO Rev.1 mit aktueller Soft)

[1] ein Satkabel, von einer Dbox2 über Durchschleiffunktion dieser gespeist, die NEO² ist selber auch noch im Loop-Modus

mfg